Hauskraftwerke von E3/DC optimieren Ihren Eigenverbrauch der PV-Anlage

Wir machen Sie energetisch autark!

Eine PV-Anlage ist besonders attraktiv, wenn der Eigenverbrauch möglichst hoch ausfällt. Die niedrige Vergütung des eingespeisten Überschusses steht dem hohen Gegenwert des Eigenverbrauchs gegenüber.

Kurz: Ihr Netzbetreiber zahlt Ihnen für den eingespeisten Überschuss wenig, während Sie für zugekauften Strom mehr zahlen.

Daher ist es für die Ertragsoptimierung Ihrer PV-Anlage sehr wichtig, den Eigenverbrauch zu optimieren und den Strom aus eigener Quelle möglichst vielfältig zu nutzen. Im Haushalt sind dies: Haushaltsstrom, Wärmeerzeugung und Mobilität.

Wir bieten Ihnen dies mit dem Angebot der Produkte von E3/DC. Die Komponenten Wechselrichter, Batterie, Wallbox, externe Stromquellen und SG-Ready Integration einer Wärmepumpe ermöglichen es Ihnen, so viel Strom wie möglich innerhalb Ihrer Anlage zu nutzen.

Dies bedeutet auch entsprechende Messkonzepte bei der Installation der Stromzähler auf Seiten Ihres Netzbetreibers. Wir sorgen für eine Rundum-Lösung und bei der Beantragung moderner Konzepte bei den Netzbetreibern.

Der Kern dabei ist das Hauskraftwerk aus dem Hause E3/DC, mit dem wir auch Ihre PV-Anlage so autark wie möglich machen.

Das Bild zeigt ein von uns im Jahr 2023 installiertes E3/DC S10 SE System. Weitere Bilder dieser von uns erstellten Installation finden Sie auf dieser Seite.

Ladiges elektroconcept GmbH ist zertifizierter E3/DC-Fachpartner

Als E3/DC-Fachpartner haben wir uns ganz auf eine autarke und verlässliche Strom-Eigenversorgung der Immobilien unserer Kunden fokussiert. Wir rüsten auch bestehende Anlagen mit einem E3/DC-Hauskraftwerk um, zum Beispiel wenn eine Notstromfunktion gewünscht ist.

 

E3/DC ist eine Marke der Hager Group, eines führenden Anbieters im Bereich elektrotechnischer Installationen. Ihre Hauskraftwerke koppeln die Sektoren Haushalt/Gewerbe, E-Mobilität und Wärmeerzeugung. Wir beraten Sie gern, welche Lösung für Anforderung maßgeschneidert ist. Mit E3/DC erhalten Sie einen maximalen Nutzen aus Ihrer PV-Anlage für Autarkie bis hin zur Versorgung bei Stromausfall aus Ihrem eigenen Netz.

Die Speicherlösungen von E3/DC sind auf maximale Autarkie und eine effiziente Sektorenkopplung in Haushalten und Gewerbe ausgelegt. Denn immer mehr Menschen möchten ihren Strom für Haushalt, Wärme und Mobilität selbst erzeugen, speichern und nach eigenen Prioritäten nutzen.

Dafür bietet E3/DC hochqualitative „All-in-One“-Hauskraftwerke, die Solarstrom effizient speichern und über das Energiemanagement verteilen. Die einzigartige TriLINK®-Technologie ermöglicht bei einem Stromausfall die Versorgung aus dem eigenen Netz. Das All-in-One-Konzept vereint den Solarstrom-Wechselrichter, den Batteriespeicher und das intelligente Energiemanagement in einem System. Über die E3/DC-Wallbox können Elektrofahrzeuge direkt mit Solarstrom vom eigenen Dach fahren. Die Hauskraftwerk-Serien S10 X und S10 E PRO unterstützen die Sektorenkopplung mit hohen Lade- und Entladeleistungen. Alle E3/DC-Systeme werden ausschließlich in Deutschland hergestellt und durch zertifizierte regionale Installationsbetriebe an Privatkunden mit Ein- und Mehrfamilienhäusern und an Gewerbekunden verkauft. Auf das gesamte Stromspeicherportfolio gibt es bei E3/DC eine Systemgarantie von 10 Jahren mit kostenlosem Service.

Sie sind neugierig, was E3/DC für Sie erwirtschaften kann? Hier können sie Ihre Anlage als ersten Anhaltspunkt konfigurieren und simulieren.

Auf den Seiten der E3/DC erfahren Sie mehr Details.

Energie selbstbestimmt erzeugen

Schaffen Sie den größten Teil Ihrer Stromkosten ab. Mit unseren auf E3/DC-Hauskraftwerken basierenden Lösungen erreichen Sie ein großartiges Gefühl: Sie produzieren Ihren Strom selbst und sind dabei unabhängig von Energiekosten der Energiekonzerne, Abgaben und Steuern auf Strom und verwalten Ihr System mit übersichtlichen Tools und Apps selbst. Es rechnet sich, wenn Strom für Haushalt, Wärme und Mobilität aus eigener Quelle kommt.

Eine Batterie speichert den Strom für einen zeitnahen Verbrauch und dient auch als intelligenter Puffer, wenn mal eine Wolke zwischendurch die Produktion vom Dach reduziert. Eine Wallbox integriert sich entsprechend und maximiert die Mobilität mit selbsterzeugtem Strom. Mit einer Notstromfunktion kann auch ein Ausfall im öffentlichen Netz überbrückt werden.

Zitat eines Kunden: „Ein tolles Gefühl, unabhängig, selbstbestimmt und zugleich CO2-neutral in vielen Bereichen. Der Blick auf das Energieportal der PV-Anlage macht mehr Spaß als alle anderen Apps auf dem Smartphone.“

Insgesamt optimieren die E3/DC-Lösungen durch ihren ganzheitlichen Ansatz Ihre Kosten. Im Sommer ist das einfach, in der dunkleren Jahreszeit kommt es besonders auf die intelligente Verknüpfung der Komponenten an.

Wir beraten Sie ausführlich, welche Lösung aus dem Angebot der E3/DC-Hauskraftwerke für Ihren spezifischen Einsatz geeignet ist. Die Bandbreite der Produkte deckt einen weiten Rahmen des Einsatzes ab, so dass wir von einer kleinen privaten PV-Anlage bis hin zu Gewerbeanwendungen ein passendes Angebot machen können.

E3/DC empfiehlt: Ihre PV-Anlage sollte mindestens das 1,5- bis 2-fache Ihres Jahresstrombedarfs erzeugen. Ein maximal belegtes Dach bringt die höchsten CO2 - Einsparungen und Reserven für das Elektroauto. Mit den Hauskraftwerken können aber auch später mehr Module in das System aufgenommen werden. Der Stromüberschuss im Sommer finanziert dann in Winter den zugekauften Strom mit.

Das Jahr 2022 hat es gezeigt: Strompreise können schnell schwanken, langfristig stiegen sie von 2010 bis 2022 um 46%. Mit einer PV-Anlage zur Autarkie sind diese Preissteigerungen gut zu bändigen. Auch politische Entscheidungen zu Netzentgelten sind für den Eigenverbrauch nicht relevant. Mit der Investition in einer PV-Anlage sorgen Sie für eine stabile Kostenbasis.

Gern informieren wie Sie auch zum Thema Wallbox und Wärmepumpe.

Strom für die Sektorenkopplung ist die Zukunft der Autarkie mit niedrigen Betriebskosten

Es beginnt mit dem Strom für den Haushalt vom eigenen Dach, wer maximalen Nutzen aus der PV-Anlage erreichen will, wird schnell den Wunsch haben, seinen Strom auch für andere Bereiche zu nutzen. Ursache hierfür: die niedrige Einspeisevergütung. Wer den eigenen Strom selbst verbraucht, erwirtschaftet die beste Rentabilität der eigenen PV-Anlage. Das größte Potenzial liegt in der Verknüpfung von Mobilität mit dem Elektro-Auto und der Heizung mit einer Wärmepumpe.

Diese Technologien sind für sich bereits effizienter als die Verbrennung, sie bieten aber auch eine Möglichkeit, Energie zu puffern. Elektroautos haben große Batterien und für die Heizung kommt die Speicherung in Form von Wärme in Frage. Auch so kann der Überschuss vom Dach zur Mittagszeit zur eigenen Nutzung in die Dunkelheit übertragen werden.

Die Lösungen von E3/DC bieten hier eine intelligente, übergreifende Steuerung der jeweiligen Bereiche, für die der selbst erzeugte Strom verwendet werden kann. Mit einer ausreichend Dimensionierten PV-Anlage können so im Sommer auch Regentage überbrückt werden, ohne Strom aus dem Netz zu beziehen.

Investitionsschutz durch Qualität

Ihre PV-Anlage wird zu Ihrer persönlichen Stromfabrik. Wir erleben immer wieder, dass die App, die die Leistung der Anlage zeigt, ein klein wenig süchtig macht. Es macht einfach Spaß, seine Anlage zu verstehen und sich über jede selbst genutzte Kilowattstunde vom Dach zu freuen.

Darum ist Qualität und Schutz Ihrer Investition wichtig: Sie sind, auch wenn es steuerlich viel einfacher wurde, nun Unternehmer und Produzent. Jeder Ausfall wäre störend – daher ist die E3/DC-Systemgarantie von 10 Jahren für Batterien und Wechselrichter ein wichtiger Baustein zu Ihrer Sicherheit. Die Systeme können den überwiegenden Teil eventueller Probleme durch Fernwartung beheben. Sie erhalten mit einem E3/DC-System mehr als nur einen Wechselrichter: Sie bekommen ein zuverlässiges, hochwertiges und sicheres Kraftwerk für Ihr Haus.

Da wir von diesem Konzept überzeugt sind, bieten wir die Lösungen von E3/DC an und sind immer aktuell geschult bei der Installation und Wartung der Anlagen.

Gern nennen wir Ihnen Referenzkunden, deren Anlagen in unterschiedlichen Situationen mit E3/DC-Lösungen eine passende Integration für das jeweilige Haus und Nutzungsumfeld bieten.

Jede Situation ist anders – die Beratung und Konzeption machen den Unterschied

Die Ausrichtung auf dem Dach und die eventuelle Verschattung, das Nutzungsprofil, ein E-Auto – es gibt viele Paramater. Bei einer Simulation lassen sich diese nur unvollständig abbilden. Wir beraten Sie auch hier: bei Verschattungen gibt es Leistungsoptimierer. Wir zeigen Ihnen gern aus dem Bestand unserer Kunden die gewonnene Leistung auch bei teilweise verschatteten Anlagen. Auch innovative Kombination wie mit dem der Sonne nachgeführten PV-Mover haben wir mit E3/DC-Technologien bereits installiert.

Daten echter Beispieltage unseres Kunden

Der Kunde hat eine 12,6 kWp Anlage auf einem Altbau im Kern aus den 50er Jahren, mit Wärmepumpe und E3/DC-Wallbox. Wir zeigen Ihnen zwei Beispieltage mit echten Daten aus dem E3/DC-System des Kunden. Die Anlage besteht aus drei PV-Flächen, nach Osten und Westen ausgerichtet sowie auf einem Flachdach. Die Anlage ist teilweise verschattet und mit Tigo-Leistungsoptimierern ausgestattet. Der Kunde nutzt eine von uns installierte Daikin Wärmepumpe sowie eine E3/DC-Wallbox multi connect.

Das erste Beispiel zeigt einen sonnigen Tag. Den ganzen Tag über produziert die PV-Anlage sehr gut vorhersehbar den Strom. Am Morgen wird die Batterie schnell wieder aufgeladen, das ist schon gegen 8 Uhr erledigt. Anschließend erzeugt die von uns gelieferte Daikin-Wärmepumpe Warmwasser im Speicher für den Verbrauch im Haus. Am Vormittag läuft der Geschirrspüler, am frühen Nachmittag sind Herd und Backofen in Betrieb. Am Abend wurde das Elektroauto an der normalen Steckdose geladen, hierbei musste die Batterie des E3/DC-Hauskraftwerks ein wenig mithelfen. Zu diesem Zeitpunkt war noch keine Wallbox installiert. Der Kunde steuerte das Laden über den Blick in den Himmel, um viel eigenen Strom zu nutzen. Bequemer und schneller geht es wie im nächsten Beispiel mit der E3/DC-Wallbox multi connect.

Die blaue Linie zeigt die Einspeisung in das öffentliche Netz. An einem Sommertag mit blauem Himmel ist dies so. Hier wird Geld für den Stromkauf im Winter verdient.

Das zweite Beispiel zeigt einen Tag mit vielen Wolken und schnellem Wechsel von Sonne und Schatten. Die gelbe Linie zeigt einen stark schwankenden Durchschnitt der Produktion vom Dach. Hier durch eigene Steuerung wie im ersten Fall zu reagieren, ist unmöglich.

An diesem Tag musste auch das Elektroauto an der Wallbox maximal geladen werden. Das E3/DC-Hauskraftwerk nutzte hierzu optimal den schwankenden Strom aus der PV-Anlage, sorgte für gleichmäßige Ladeintervalle für das Auto. Hierzu musste die Batterie des Hauskraftwerkes unterstützen, sie wird bis zu einer eingestellten Reserve genutzt. Danach pausiert das Laden des Autos, bis wieder ausreichend Puffer in der Batterie vorhanden ist.

Die Einspeisung von Strom unterbleibt weitgehend, die Autarkie bleibt hoch. Externer Strom muss nur sehr kurzzeitig zur Glättung des Bedarfes bezogen werden. Am Nachmittag kann die Hausbatterie erneut aufgeladen werden. Eine um 18 Uhr durchziehende Gewitterfront bremst hier etwas. Dennoch ist die Autarkie für einen so wechselhaften Tag sehr hoch.

Das E3/DC-Hauskraftwerk konnte seine Stärken einbringen und die Energie über den Zeitverlauf optimal bei Schlechtwetter bereitstellen.


Sie haben Interesse an einem E3/DC-Hauskraftwerk? Ich berate Sie gern!

„Ich zeige Ihnen gern die passende Konfiguration eines E3/DC-Hauskraftwerkes für Ihre individuelle Anforderung. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.“

Björn Ladiges
Geschäftsführer Ladiges elektroconcept GmbH
Experte für Lösungen rund um Erneuerbare Energie

 

 

Ihre Vorteile bei Ladiges elektroconcept GmbH:

  • Umfangreiche Erfahrung bei der Planung & Lieferung von Photovoltaik-Anlagen
  • Beratung bei Konzeption, Neubau und Renovierung Ihrer Immobilie
  • Komplett-Betreuung vor Ort durch Elektro-Meisterbetrieb
  • Fachbetrieb für alle Elektro-Arbeiten
  • Kurzfristige Ausführung der Arbeiten
  • Zuverlässigkeit und langjährige Erfahrung
  • Schnelle Hilfe im Notfall
  • Vertrauensvolle und faire Zusammenarbeit
  • Preisgünstige Ausführung der Arbeiten

Immer mit dem gleichen Einsatz für Sie da:
von großen Projekten bis zum kleinen Alltags-Problem.
Wir lösen es!

Sie haben:

  • · Interesse an einem Angebot für Photovoltaik?
  • · Planen einen Neubau oder Renovierung?
  • · ein konkretes Anliegen im Bereich Elektroinstallation?
  • · Planen die Anschaffung eines Elektrogerätes?
  • · einen Notfall?

Rufen Sie uns an: Wir beraten Sie gern!

Der heisse Draht zu uns: